Waltinvestments als renditestarke Alternative zur herkömmlichen Lebensversicherung

Lebensversicherungen – Tief, tiefer Garantiezins:

Die klassischen Lebensversicherungen werfen nur noch halb so viel sichere Rendite ab wie vor zehn Jahren. Jetzt wird für Neuverträge auch noch der Garantiezins gesenkt. Die Durchschnittserträge dürften dann weiter fallen. Die mageren Renditen, der Gegenwind aus der Politik lassen die herkömmlichen Lebensversicherungen zum Auslaufmodell werden. Alternativen sind gefragt!

Ist ein Waldinvestment eine interessante Alternative?

Immer mehr Kapitalanleger entdecken geschlossene Waldfonds oder das direkte Waldinvestment als Ergänzung zu ihren bestehenden Kapitalanlagen. Und das mit Recht. Waldinvestments entwickeln sich zu einer echten Alternative zu den schwankenden Kapitalmärkten. In den vergangenen Jahren waren Waldinvestments statistisch betrachtet sehr rentabel. Seit über 40 Jahren erzielt man mit einem Waldinvestment eine durchschnittliche Rendite von bis zu 15% pro Jahr p.a.. Mit einem Waldinvestment kann man zudem seinen persönlichen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten.

Ist ein Waldinvestment wirklich unabhängig vom Kapitalmarkt?

Der Wald wächst unabhängig von den Entwicklungen an den Kapitalmärkten und den Entscheidungen der Politik. Das anhaltende Bevölkerungswachstum und somit die steigende Holznachfrage nach Konsumgütern, aber auch zur Energiegewinnung, führen zu einem Anstieg des Holz- und Waldpreises. Somit ist das Waldinvestment unabhängig von Wirtschaftskrisen und Kapitalmarktentwicklungen. Laut Wirtschaftspresse „….eignet sich ein Waldinvestment alleine schon deshalb, (…) weil es nur eine geringe Korrelation mit Wertentwicklung von Aktienrenditen oder anderen Märkten gibt.“ (www.capital.de 2008); Focus Money: “ Waldinvestment bringt Stabilität ins Wertpapierportfolio (….) Holz-Investment-Wachstum fürs Depot“ (www.focus.de2008). Finanzanalysten bestätigen, dass Waldinvestments die beste Anlageklasse mit einem optimalen Chancen-Risiko-Verhältnis darstellen.

Wie langfristig ist die Kapitalanlage in ein Waldinvestment ?

Bei der Überlegung, sein Portfolio um ein Waldinvestment oder Waldfonds zu ergänzen, sollte man sich klar machen, dass es sich um ein langfristiges Engagement handelt. Die Laufzeit der meisten Waldinvestments beträgt 10 bis 20 Jahre. Das Waldinvestment braucht diese Zeit um sich zu entwickeln. Die Flächen müssen bewirtschaftet werden, die Bäume müssen wachsen. Die Langfristigkeit des Waldinvestments hat den Vorteil, dass durch Verschiebungen des Erntezeitpunktes die optimalen Holzpreise erzielt werden können. Das Waldinvestment stellt unter dem Aspekt der Langfristigkeit, verbunden mit einer sicheren Rendite, eine interessante Alternative zur Lebensversicherung dar.

Welche sichere Rendite ist von einem Waldinvestment zu erwarten?

Je nach angebotenen Baumarten und angegebener Laufzeit ist mit unterschiedlichen Durchschnittsrenditen für Waldinvestments zu rechnen. Zu beachten ist, dass viel Werbung auch viel Geld kostet und dieses entsprechend die sichere Rendite schmälert.

Ein Waldinvestment ist eine unternehmerische Beteiligung, die sich über die gesamte Zeit rechnen soll.

Die Höhe der Ausschüttungen und die Wertentwicklung des Waldinvestments kann nicht punktgenau vorher gesagt werden. Ein Waldinvestment in Teakholz bei einer Laufzeit von 20 Jahren ergibt bspw. bei einer Holzpreissteigerung von 0% eine Rendite von 5,65% und bei einer Holzpreissteigerung von 6% eine Rendite von 12% und liegt somit jetzt und voraussichtlich in der Zukunft deutlich über der Renditeerwartung einer herkömmlichen Lebensversicherung.

Die Life Forestry Group ist ein erfahrener Anbieter für ein Waldinvestment mit sicherer Rendite bis zu 12% und mehr, börsenunabhängig, steuerfrei und inflationsgeschützt . Die Investitionssumme eines Waldinvestments beginnt bei der Life Forestry Group bereits ab 3.900 Euro. Die Life Forestry Group setzt sich seit Jahren für einen konsequenten Umwelt-und Klimaschutz innerhalb der Bewirtschaftung tropischer Teakholzplantagen ein. Die Life Forestry Group ist FSC zertifiziert. Das bedeutet, dass die Plantagen der Life Forestry Group nach den maßgeblichen nachhaltigen, ökologischen, sozial- und umweltethischen Kriterien bewirtschaftet werden. Wer ein Waldinvestment der Life Forestry Group in sein Portfolio aufnimmt, hat somit nicht nur die Aussicht auf hohe, sichere Rendite sondern liefert gleichzeitig seinen ganz persönlichen Umweltbeitrag.

Der gute Ruf im Netz darf kein Zufallstreffer sein

Der Ruf und somit die Reputation im Netz nimmt ständig an Bedeutung zu. Leben Sie nicht länger mit rufschädigenden Einträgen, nutzen Sie die Vorteile eines professionellen Reputationsmanagements. Dein guter Ruf .de bietet Ihnen Services rund um das Thema Online-Reputation. Angefangen von der Suche nach Einträgen im Netz, über das Entfernen von negativen Einträgen aus dem Netz bis zum Aufbau einer positiven, authentischen Reputation.

Artikel Bewerten:

Bewertung
Waltinvestments als renditestarke Alternative zur herkömmlichen Lebensversicherung Overall rating: 0 out of 5 based on 0 reviews.

Weitere interessante Artikel

Life Forestry Group – ITTO Report Life Forestry Group informiert über den ITTO Report Die Life Forestry Group hat auf ihrer Webseite den aktuellen Tropical Timber Market Report der ...
Entwicklungen der Life Forestry Group Teakplantage... Die Aktuelle Entwicklung der Life Forestry Teakplantage in Ecuador Die Life Forestry Group hat es sich zur Aufgabe gemacht, Investoren eine langfrist...
Mit Teakholz- Waldinvestments gut gegen die Finanz... Durch Teakholz- Waldinvestments gut gegen die Finanzkrise gewappnet An den internationalen Wertpapiermärkten stürzen die Kurse ins Bodenlose und vern...
Waldfonds oder Waldinvestments der Life Forestry G... Durch Waldfonds oder Waldinvestments der Life Forestry Group CO2- binden Die durch Privatpersonen und durch die Industrie verursachte CO2-Belastung i...
Das CPS Köln Sommerfest 2011 übertraf alle Erwartu... Das diesjährige CPS Köln Sommerfest am 07. Juli 2011 im Kölner Zoo hat alle Erwartungen übertroffen! Bei milden 25 Grad kamen statt der erwarteten 85...
Veröffentlicht in Allgemein Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*