Deutscher Traumhauspreis 2017 – Leser und User wählten Heinz von Heiden-Bungalow auf den 1. Platz

Heinz von Heiden konnte sich für seinen Kunden-Bungalow den 1. Platz in der Kategorie  Bungalow sichern

Von 27,5 Prozent der Leser und User zum Sieger gewählt: der massive Bungalow von Heinz von Heiden.

Die Entscheidung ist gefallen: Am 30. Juni wurde in Schwäbisch Hall zum sechsten Mal der Deutsche Traumhauspreis verliehen. Heinz von Heiden konnte sich für seinen Kunden-Bungalow den 1. Platz in der Kategorie „Bungalow“ sichern.

Isernhagen, 07.07.2017 – 27,5 Prozent der Leser des Immobilien-Magazins Bellevue, des Kundenmagazins der Bausparkasse Schwäbisch Hall sowie User der dazugehörenden Onlineportale stimmten für den Entwurf des Massivhausherstellers.

csm_DTHP_Logo_2017_Sieger_Bungalow_a273aac774

Deutscher Traumhauspreis 2017

 

Sieger in der Kategorie Bungalow
Der Gewinner-Bungalow basiert auf einem individuellen Entwurf des Bauherrn selbst. Aufgrund der flexiblen System-Architektur, auf der sämtliche Hausentwürfe des Massivhausherstellers fußen, war auch dieser Kundenwunsch erfüllbar. Er wurde sogar zu dessen vollster Zufriedenheit umgesetzt: Der Bauherr konnte exakt das Haus realisieren, von dem er lange geträumt hatte. Obwohl der Stein auf Stein errichtete Bungalow an einem Hang liegt, ist das Innere barrierearm gestaltet. Von der großen Doppelgarage aus erreicht der Hausbesitzer den Wohnbereich über den Personenaufzug. Auch das Raumkonzept ist zukunftsorientiert, der Gästebereich des Hauses ist vom Wohn- bzw. Privatbereich der Hausbesitzer getrennt und verfügt mit einem eigenen kleinen Bad mit bodengleicher Dusche über viel Komfort. Hier kann später eine Pflegekraft untergebracht werden, die so über ihr eigenes Refugium verfügt.

 

Heinz_von_Heiden_Bungalow_Eingang_

Heinz von Heiden Bungalow Eingang

 

Deutscher Traumhauspreis ist längst eine Institution
Insgesamt lagen über 130 Hausentwürfe vor, die vorab von einer fachkundigen Jury gesichtet und bewertet wurden. Nominiert wurden schließlich 35 Eigenheime in insgesamt sieben Kategorien – vom Bungalow bis zum Plus-Energiehaus.

 

Heinz_von_Heiden_Bungalow_Bad

Heinz von Heiden Bungalow Bad

 

Schirmherr des Deutschen Traumhauspreises 2017 war erneut der Bundesverband Deutscher Fertigbau. Erstmalig präsentierte sich Connected Comfort als neuer Partner im Bereich vernetzte Haustechnik.

Der Deutsche Traumhauspreis wurde zum sechsten Mal verliehen und basiert auf der Traumhauswahl, die BELLEVUE seit mehr als 20 Jahren für seine Leser und User veranstaltet. Andrea Wasmuth, Geschäftsführerin von planet c in Hamburg: „Wie wichtig der Deutsche Traumhauspreis für die Branche ist, unterstreichen die Zahlen von 56 Hausherstellern und über 130 Hausvorstellungen. Wir sind stolz, dass dieser Preis, den wir seit Jahren gemeinsam mit der Bausparkasse Schwäbisch Hall sowie dem Bundesverband Deutscher Fertigbau initiieren, zu einer Institution geworden ist.“

 

Heinz_von_Heiden_Bungalow_innen

Heinz von Heiden Bungalow innen

 

Weitere Informationen zum Gewinner-Haus gibt es hier:

http://www.heinzvonheiden.de/hausbesuche/1-platz-beim-deutschen-traumhauspreis-2017/
Und unter www.bellevue.de/traumhauspreis oder www.wohnglueck.de/traumhauspreis

 

 

Firmenbeschreibung
Über Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser
Die Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser ist eine Tochter der Mensching Holding GmbH und einer der führenden Massivhaushersteller Deutschlands, bis heute wurden bereits 46.000 Häuser gebaut. Das Unternehmen steht für maßgeschneiderte System-Architektur, technische Innovationen und ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Angebot umfasst die gesamte Dienstleistung rund ums Bauen – von der Planung über den Bau und die komplette Ausstattung des Hauses bis hin zur Übergabe. Heinz von Heiden bietet mit über 5.000 m² Ausstellungsfläche in seinen KompetenzCentren und 40 Musterhäusern, diversen Stadtbüros sowie über 250 Vertriebspartnern bundesweit und in der Schweiz Beratung und Betreuung auf höchstem Niveau.
Heinz von Heiden-Geschäftsführer und Mensching Holding-Generalbevollmächtigter Andreas Klaß wurde beim „Axia Award 2016 – Nachhaltiges Unternehmertum“ mit einem Sonderpreis als „Bester Brückenbauer“ ausgezeichnet.
Heinz von Heiden ist Hauptsponsor des Bundesligisten Hannover 96 sowie Sponsoring-Partner des DEL-Teams Eisbären Berlin.

 

Pressekontakt
Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser
Abteilung Presse
Chromstraße 12
30916 Isernhagen HB
Tel.: +49 (0) 511-7284-0
Fax: +49 (0) 511-7284-116
E-Mail: c.krause@heinzvonheiden.de
Web: http://www.heinzvonheiden.de/

Facebook-Gewinnspiel von Deutsche Bauwelten

Schattenrätsel mit Bauwi – Mitmachen und Plüschhund mit Malbuch-Set gewinnen

Bauwi Schattenrätsel - Facebook-Gewinnspiel von Deutsche Bauwelten

Wer für seine Kinder oder alle jungen Nachwuchs-Bauherren unseren süßen Plüschhund „Bauwi“ samt Malbuch und Buntstifte gewinnen möchte, sollte am aktuellen Facebook-Gewinnspiel von Deutsche Bauwelten unter https://www.facebook.com/deutschebauwelten teilnehmen.

Noch bis einschließlich Sonntag, 9. Juli 2017, haben alle User die Chance, das Schattenrätsel zu lösen und den richtigen Schatten zu unserem Maskottchen zu finden.

Einfach die richtige Antwort in die Kommentare unter das Gewinnspiel schreiben und so an der Aktion teilnehmen. Unter allen Teilnehmern werden drei Plüschhunde samt Malbuch + Stifteset verlost.

Der Gewinner wird bis spätestens 12. Juli 2017 von Deutsche Bauwelten benachrichtigt. Wir wünschen allen viel Glück!

Hier geht es zur Aktion: https://www.facebook.com/deutschebauwelten

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen: http://www.deutsche-bauwelten.de/teilnamebedingungen-schattenraetsel-bauwi/

 

Firmenbeschreibung
Deutsche Bauwelten GmbH
Individualität, Regionalität und Kundennähe – dies sind die Stärken der Deutsche Bauwelten GmbH. Zusammen mit der Heinz von Heiden GmbH ist die Deutsche Bauwelten GmbH die zweite große Marke, die unter dem Dach der finanzstarken Mensching Holding GmbH Wohnträume erfüllt.
Nicht nur private Bauherren planen sicher mit Deutsche Bauwelten, das Unternehmen ist auch zuverlässiger und kompetenter Partner für die verschiedensten Interessenlagen rund um das Thema Bau. Gemeinsam mit Banken werden interessante Wohnbauprojekte verwirklicht – mit Kommunen und Städten entstehen ganze Quartiere. Darüber hinaus gibt die Deutsche Bauwelten lokalen Bauunternehmen mit entsprechender Expertise die Chance, als Lizenzpartner erfolgreich neue Kundenpotentiale zu erschließen.
Detaillierte Informationen zur Deutsche Bauwelten GmbH finden sich auf der Homepage des Unternehmens: http://www.deutsche-bauwelten.de.

Firmenkontakt
Deutsche Bauwelten GmbH
Abteilung Presse
Chromstraße 12
30916 Isernhagen HB
Tel.: 0511/ 72 84-317
Fax: 0511/ 72 84-116
E-Mail: info@deutsche-bauwelten.de
Web: http://www.deutsche-bauwelten.de

Jetzt exklusive Bau-Geschenke sichern und Weihnachtszeit mit Deutsche Bauwelten entdecken

Deutsche Bauwelten Adventskalender
Deutsche Bauwelten Adventskalender

Bauherren aufgepasst!

Weihnachten steht quasi vor der Tür. Höchste Zeit, sich noch eines von vielen attraktiven Bauherren-Geschenken aus dem Adventskalender von Deutsche Bauwelten zu sichern. Auf unserer Weihnachtsseite unter www.deutsche-bauwelten.de/weihnachtszeit finden User außerdem noch viele weitere weihnachtliche Themen.

Noch bis zum 24. Dezember 2016 können sich Bauherren von Deutsche Bauwelten eines von vielen exklusiven Präsenten sichern. Jedes Türchen verbirgt ein Geschenk rund um den Hausbau mit Deutsche Bauwelten. Ob Fußbodenheizung im Bad, eine alternative Innentreppe oder einen zusätzlichen Waschtisch – jeder Teilnehmer kann sich für ein Geschenk registrieren. Wer teilnehmen möchte, kann sich ganz einfach auf der zentralen Homepage oder bei teilnehmenden Lizenzpartner von Deutsche Bauwelten registrieren.

Deutsche Bauwelten Dekotrends
Deutsche Bauwelten Dekotrends

Weihnachtsstimmung inklusive

In den Deutschen Weihnachtswelten kommen auch junge Bauherren auf ihre Kosten. Mit einer kinderleichten Anleitung können die Kids ihr eigenes Haus bauen – natürlich aus Lebkuchen und Zuckerguss. Trendige Deko-Ideen erfreuen künftige Eigenheimbesitzer und mit einer schönen Weihnachtsgeschichte kommen Jung und Alt garantiert in Weihnachtsstimmung.

Deutsche Bauwelten Weihnachten
Deutsche Bauwelten Weihnachten

Lassen Sie sich überraschen und entdecken Sie Ihre Weihnachtszeit auf der Deutsche Bauwelten-Homepage unter: www.deutsche-bauwelten.de/weihnachtszeit/

 

David Haderk – Beispiel eines erfolgreichen Metallbauers

Die Nachfrage nach Handwerkern ist groß. David Haderk hat gezeigt, wie erfolgreich eine Handwerkerlaufbahn sein kann, wenn man mobil und flexibel ist.

Handwerker haben derzeit gute Chancen am Arbeitsmarkt. Inzwischen ist sogar festzustellen, dass gute Handwerker mehr verdienen als Akademiker. Zum einen sind die absoluten Einkommen nachgefragter Handwerker höher als die einiger Hochschulabsolventen, wie z.B. Geisteswissenschaftler. Zum anderen ist zu bedenken, dass die längeren Ausbildungszeiten von Akademikern, die mit höheren Kosten und längeren Verdienstausfallzeiten verbunden sind, sich in der Regel langsamer amortisieren als die Ausbildungszeiten von Handwerkern, selbst wenn diese Zusatzqualifikationen und Ausbildungen wie beispielsweise die Meisterprüfung beinhalten. Durchschnittlich zahlt sich die Investition in ein Studium hinsichtlich des Einkommensverzichts nach 43 Jahren aus und die des Handwerkers mit Meisterausbildung drei Jahre früher mit 40 Jahren.

Handwerker haben derzeit gute Chancen am Arbeitsmarkt - David Haderk Blog
Handwerker haben derzeit gute Chancen am Arbeitsmarkt – David Haderk Blog

Insbesondere Metallbauer haben gute Aussichten und Verdienstmöglichkeiten, da in der Baubranche qualifiziertes Personal immer gebraucht wird.
Als Metallbauer kann man sich bereits in der Ausbildung für eine der drei verschiedenen Fachrichtungen spezialisieren: Konstruktionstechnik, Metallgestaltung und Nutzfahrzeugbau.
David Haderk hat sich für die Fachrichtung Konstruktionstechnik entschieden, in der er zunächst erste Berufserfahrungen sammeln konnte. Die Konstruktionstechniker fertigen Fensterrahmen, Tore, Gitter aus Metall, Edelstahl oder Blech und passen diese individuell an.

David Haderks Berufslaufbahn

David Haderk war ca. einen Monat nach seiner Ausbildung bei seinem Ausbildungsbetrieb beschäftigt, bevor er dann “ in die weite Welt” ging. Sein Weg führte ihn zunächst von Freiberg nach Baden-Württemberg zu verschiedenen Herstellern von Pressen. Dort machte er die ersten beruflichen Erfahrungen in der Herstellung und Montage von Pressen. Bereits nach 3 Monaten war er als Baustellenleiter im In- und Ausland tätig. Er verantwortete und organisierte Baustellenabläufe, wie z.B. die Baustelle und die beteiligten Gewerke von 5 horizontalen Pressen für das Presswerk von Audi in Ungarn. Im Rahmen des Aufbaus und der anschließenden Produktionsanlauf- und späteren Produktionsbegleitung oblag ihm die Führung von bis zu 50 Mitarbeitern. Weitere Baustellenleitungen im In- und Ausland folgten.

David Haderk machte unter anderem berufliche Erfahrungen in der Herstellung und Montage von Pressen

Nach seinem Grundwehrdienst mit Auslandseinsatz in Afghanistan und weiteren Jahren Berufserfahrung als Baustellenleiter für die Montage von hydraulischen Pressen zog es David Haderk ins Rheinland, wo er sich als Baustellenleiter für Kernschießmaschinen etablierte. Deutschlandweit sowie in der Slowakei verantwortete er die Organisation des Baustellenablaufs sowie den kompletten Aufbau, die Inbetriebnahme sowie die Hochlaufoptimierung der Kernschießmaschinen.
Nach Berufserfahrungen als Metallbauer der Fachrichtung Konstruktionstechnik und damit der Montage und Fertigung von Treppen, Toren und Fenstern, gelang es David Haderk Großprojekte wie den Aufbau von Pressen und Kernschießmaschinen im In- und Ausland verantwortlich zu leiten, bei dem ihm bis zu 50 Mitarbeiter unterstellt waren. Diesen beruflichen Werdegang mit interessanten Verdienstmöglichkeiten hat er neben seiner Fachkompetenz und Persönlichkeit insbesondere seiner Mobilität zu verdanken, die ihm die lukrativen Auslandseinsätze ermöglichten.
Nach ca. 10jähriger Berufstätigkeit in dieser Branche und mehreren Aufenthalten deutschlandweit und im Ausland kehrte er dann in seine Heimatstadt Freiberg zurück, in der schließlich alles begann.

David Haderk machte Berufserfahrungen als Metallbauer der Fachrichtung Konstruktionstechnik und damit der Montage und Fertigung von Treppen, Toren und Fenstern

Der Grundstein der erfolgreichen Berufslaufbahn

David Haderk ist in seiner Heimatstadt Freiberg wohlbehütet aufgewachsen und hat seine Kindheit hier sehr genossen. Er besuchte die Grundschule und anschließend die Realschule, die er mit einem entsprechend qualifizierten Abschluss absolvierte. Nach dem Realschulabschluss stellt sich die Frage der Berufswahl und er sammelte die ersten Erfahrungen in der Metallbaubranche. Zunächst arbeitete er zwei Jahre lang bei dem Unternehmen Lange Stahl und Alubau Halsbrücke. Während dieser Zeit montierte und fertigte er Treppen, Stahlbauten, Tore und Fenster. Diese Arbeit gefiel ihm so gut, dass er sich entschloss, eine Ausbildung zum Metallbauer anzuschließen, um eine qualifizierte Berufsausbildung vorweisen zu können.
Und damit hat David Haderk den Grundstein für seine erfolgreiche Berufslaufbahn gelegt.

Freiberg Obermarkt Rathaus.jpg
Von Photo: Andreas Praefcke – Eigenes Werk own photograph, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=74541

Freiberg – wo alles begann

Nach den verschiedenen Einsatzorten deutschlandweit sowie im Ausland genießt David Haderk im Moment die Idylle der Kreisstadt Freiberg, die im Freistaat Sachsen liegt. Freiberg hat sich als Bergbauregion einen Namen gemacht, sowie durch die 1765 gegründete Bergbauakademie, die auch heute noch sehr angesehen ist. Dem Universitätsstandort ist es letztendlich zu verdanken, dass sich gerade in jüngster Zeit zukunftsweisende Technologieunternehmen aus dem Maschinen- und Metallleichtbau, der Elektrotechnik sowie feinmechanischen und optischen Industrie und darüberhinaus auch hochtechnologische Unternehmen aus dem Segment der Halbleiterfertigung und Solartechnologie in Freiberg niedergelassen haben. Orte mit renommierten Universitäten ziehen Zukunftsunternehmen mit großem Know-How und Forschungs- und Entwicklungspotential an. Von diesem Trend profitiert auch die Universitätsstadt Freiberg.
So sind beispielsweise die Deutsche Solar AG sowie die ACTech GmbH in Freiberg ansässig. Letztere ist im Bereich Gießereihandwerk und Gussteilentwicklung weltweit erfolgreich tätig.
Als altehrwürdige Universitätsstadt bietet die Heimatstadt von David Haderk eine historische Altstadt mit viel Flair. Das Umland von Freiberg ist geprägt von viel Grün, Wäldern und zahlreichen Naturschutzgebieten. Die Nähe zum Erzgebirge bietet zahlreiche zusätzliche Freizeitaktivitäten und eine hohe Lebensqualität.

Da bleibt es abzuwarten, ob es David Haderk wieder für lukrative Aufgaben in die weite Ferne zieht.

Motorsport bereichert das Leben

Dominik Weigl ist ein großer Motorsportfan mit Profi-Rennfahrer Ambitionen und hat viele Erfahrungen im Motorsport gesammelt, die er auch heute im Berufsleben zu schätzen weiß.

Formel 1 Fahrzeug

 

Motorsporterfahrungen prägen Dominik Weigl

In den Jahren 2000 bis 2005 besuchte Dominik Weigl das Internat “Institut auf dem Rosenberg” in St. Gallen, Schweiz, das die Rennfahrerkarriere von Dominik Weigl optimal unterstützt hat, indem sie Dominik Weigl vom Unterricht frei gestellt haben, wenn Rennen für beispielsweise die Deutsche und Europameisterschaft anstanden. Nach sieben Jahren Rennsport hat sich Dominik Weigl vom aktiven Rennsport verabschiedet und sich 2005 für ein Studium an der Regent`s University in London entschieden, das er 2009 erfolgreich abgeschlossen hat.

Seitdem konnte Dominik Weigl internationale Erfahrungen im Management von verschiedenen Unternehmen sammeln und sein Interesse im Finanzwesen fördern. Diesen Weg führt er zur Zeit an der Hong Kong University of Science & Technology und der Leonard N. Stern Business School in New York als Executive Master in Global Finance fort.

Der Motorsport hat mein Leben bereichert und mir viel für die Zukunft mit auf dem Weg gegeben. So war Ehrgeiz, Disziplin und harte Arbeit ein ständiger Begleiter meiner Karriere“, so Dominik Weigl.

 

4A+B Consulting – erfolgreich auf neuen Wegen der Kommunikation

120 Partner profitieren von den Geschäftskonzepten der 4A+B Consulting

 

4aplusbconsulting logo

 

Martin Härtel, Geschäftsführer der 4A + B Consulting, entwickelt ständig neue Ideen für sich und seine Partner und eröffnet damit Existenzgründern einzigartige und erfolgserprobte Optionen.
Ein neues Geschäftsmodell und ein Alleinstellungsmerkmal sind die wesentlichen erfolgversprechenden Voraussetzungen einer Gründung – so resümiert Martin Härtel seine 25 jährige Erfolgsgeschichte als Berater von Existenzgründungen.

Wer nur imitiert, hat alle Nachteile auf seiner Seite, denn die etablierte Konkurrenz hat schon Kunden, Rücklagen und Marktkenntnisse. Vier von fünf Existenzgründungen scheitern schon in den ersten fünf Jahren, wenn die Gründung nur eine Kopie eines bereits existierenden Geschäftsmodells ist.

120 Partner profitieren von Martin Härtels Geschäftskonzepten

In seinen 25 Jahren Beratungstätigkeit hat Martin Härtel rund 120 Partner für seine neuen Ideen in sechs europäischen Ländern gewonnen. Martin Härtel und 4A+B Consulting haben diesen 120 Partnern eine Vielzahl erfolgreicher Ideen, Geschäftskonzepte und Patente aus den Bereichen Marketing und Sport vermittelt und sowohl in der Gründungsphase als auch im laufenden Geschäftsbetrieb unterstützend zur Seite gestanden.

Die Erfolge dieser Partner belegen immer wieder, dass sich das Konzept von Martin Härtel bewährt.
Starten Sie Ihre persönliche Erfolgsgeschichte und vereinbaren ein individuelles Beratungsgespräch mit der 4A+B Consulting GmbH!

Die 4A+B Consulting GmbH wurde vor über 25 Jahren gegründet und ist äußerst erfolgreich in der Entwicklung und dem Vertrieb von Unternehmensgründungs- und Marketingkonzepten tätig. Die umfangreichen Erfahrungen in der Beratung bieten eine seriöse und nachhaltige Existenz. Martin Härtel betont, dass es sich nicht um Strukturvertrieb, MLM, Diätprodukte, Kapitalanlagen oder Versicherungen handelt.

Der Schwerpunkt der 4A+B Consulting GmbH liegt auf wesentlichen aktuellen Wachstumsbranchen. Hierbei stehen neue Systeme im Markt der Kommunikations-, Visualisierungs- und Multiplikatoren-Steuerung im Fokus. Diese Systeme weisen eine deutlich höhere Kosten-Nutzen-Rechnung aus, als konventionelle Medien.

 

Mann oder Maus – das ist hier die Frage – Claas Bahr aus Münster über das Mannsein

Mann oder Maus – das ist hier die Frage

Claas Bahr Profile

Sie sind erfolgreich, smart, liebevoll als Ehemann und Vater sowie zielstrebig als Karrierist – kein weltfremder Nerd oder Honk? Sie glauben an das, was Sie sehen und daran, dass Ihre Wahrnehmung der Wahrheit entspricht? Sie fühlen sich als Mann, frei und gleichzeitig sicher verankert in der Welt, Ihrer Identität, Ihrem Selbst? „Das ist alles Illusion“, behauptet Claas Bahr.

Der Coach und Supervisor lädt den Leser auf eine Reise ein.

Sie beginnt in der Welt der Introjekte, jene inneren Sätze, denen jeder Mensch folgt. Im Anschluss erläutert der Psychologe die Bedeutung des Y-Chromosoms, das den Unterschied zwischen Mann und Frau ausmacht. Nach einem kleinen Exkurs zum Zweiten Weltkrieg zeigt Claas Bahr die Auswirkungen der 68er-Bewegung für das Mannsein auf. Ebenso haben die 90er-Jahre mit dem aufkeimenden Feminismus und dem Drang nach Geschlechterneutralität ihre Spuren bei den Männern hinterlassen.

„Diese Entwicklungen haben zur Folge, dass wir das evolutionsbiologisch tief in uns verankerte Kräftespiel zwischen Animus (Männlich) und Anima (Weiblich) ignorieren und uns unsere eigene Welt, die nur in unserer Fantasie existiert, schaffen. Wir entwerfen unsere Idee von uns selbst und haben verlernt, einfach zu SEIN,“ betont Claas Bahr. Aber nicht verzagen – hier ist die Reise noch lange nicht zu Ende: Dem indischen Wissenschaftler und Autor Deepak Chopra zufolge, ist alles sein, weil das gesamte Universum in uns ist. Welche Idee jeder schlussendlich von sich entwirft, liegt an ihm selbst.

Seit über 30 Jahren ist Claas Bahr ( http://branchensurfer.com/2014/01/23/supervisor-claas-bahr-aus-muenster-ueber-das-mannsein/) in den Bereichen Psychotherapie/Körpertherapie/ Coaching und Supervision in eigener Praxis tätig. Gleichzeitig war Claas Bahr einer der ersten, die in Münster und Umgebung mit der Methode der Gestalttherapie nach Pearls und Bioenergetik nach Lowen arbeitete. 12 Jahre war er in medizinischen Kliniken konsiliarisch tätig.

So führte Bahr u.a. die Methode der Bioenergetik auch zur psychisch medizinischen Behandlung in den Kliniken ein. Seit 1998 arbeitet Claas Bahr selbständig im Zentrum für Persönlichkeitsentwicklung in Münster. Das Zentrum hat sich der Methode der humanistischen Psychologie und des ganzheitlichen Ansatzes verpflichtet. Darüber hinaus zeichnet sich das Zentrum durch sehr effektive und außerordentliche Interventionen aus.

So z.B. durch Weltreisen mit eigenen Wohnmobilien durch unterentwickelte Staaten wie Laos, Kambodscha, Vietnam, Tibet etc. Die Enge der Wohnmobile und das Eintauchen in vorwissenschaftliche Kulturen entwickeln bei den Teilnehmern z.B. sehr vielfältiges Verhalten.

Interesse geweckt?

Lesen Sie mehr über die Ausführungen von Claas Bahr hier:

http://www.presseecho.de/de/presskit/37080/claas-bahr-zentrum-fuer-persoenlichkeitsentwicklung.html

und

Claas Bahr aus Münster über das Mannsein

Boxtrainer Ulli Wegner wirbt für Heinz von Heiden

Unschlagbar gut

Heinz von Heiden, einer der erfolgreichsten Massivhaus-Spezialisten Deutschlands, hat den legendären Boxtrainer Ulli Wegner als Werbegesicht gewonnen. Vor allem bei großen Boxkämpfen setzt der Profi-Trainer das Heinz von Heiden-Logo auf Cappy und Jacke vor einem Millionen-Fernsehpublikum aufmerksamkeitsstark in Szene.
„Ulli Wegner ist ein ganz Großer des Boxsports“, sagt Andreas Klaß, Geschäftsführer der Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser. „Er hat trotz seiner Riesenerfolge nie die Bodenhaftung verloren, ist immer geradeaus und lebt seinen Job. Er ist der starke Partner seiner Boxer und auch für uns der ideale Partner im Ring.“

 

 

Mehrfacher Welt- und Europameister

Sechs Mal gewann der Ausnahme-Trainer mit seinen Athleten den Weltmeister- und fünf Mal den Europameister-Titel. In der Zeit von 2003 bis 2013 wurde Ulli Wegner zehn Mal in Folge zum Trainer des Jahres gewählt. Box-Stars wie Sven Ottke, Arthur Abraham, Marco Huck, Yoan Pablo Hernández und Cecilia Braekhus zählen zu seinen Schützlingen. Mit Heinz von Heiden teilt der Meister-Trainer sein Erfolgsrezept aus Zielstrebigkeit und Arbeit auf höchstem Niveau. Stillstand kennen beide nicht.

„Heinz von Heiden steht für Qualität und Tradition“, ist Ulli Wegner überzeugt. „Das bodenständige Unternehmen existiert bereits seit 82 Jahren – mit sehr großem Erfolg. Auch ich habe in meiner langen Karriere als Amateurboxer und später als Trainer in der Profiliga viele Siege und Höhepunkte erlebt.“

Ulli Wegner hautnah erleben

Drei Mal war Ulli Wegner bereits als Botschafter von Heinz von Heiden im TV präsent – zuletzt am 8. Juni dieses Jahres beim siegreichen Kampf des Weltmeisters und Wegner-Schützlings Marco Huck gegen seinen Herausforderer Ola Afolabi.

Zusätzlich zur TV-Präsenz wird Ulli Wegner das bundesweit tätige Unternehmen mit Sitz in Isernhagen bei Hannover zukünftig bei Veranstaltungen repräsentieren. So auch im September, wenn Heinz von Heiden die Eröffnung des neuen Bauleistungszentrums in Möckern (http://www.heinzvonheiden.de/aktuelles/eroeffnungsfeier-fuer-die-ganze-familie/), Sachsen-Anhalt, feiert. Dann stehen unter anderem eine Autogrammstunde, ein Interview sowie Einblicke in Trainingseinheiten auf dem Programm.

Beim nächsten Box-Event mit Arthur Abraham vs. Shihepo und Jürgen Brähmer vs. Abatangelo, vom 23. bis 24. August in Schwerin, ist Heinz von Heiden ebenfalls vertreten. Bereits am 23. August tritt das Unternehmen auf der medienwirksamen Presseveranstaltung „Offizielles Wiegen“ als offizieller Sponsor im Schloßpark Center von Schwerin in Erscheinung. Die Marke wird bestens für Fernseh- und Fotokameras präsentiert. Außerdem können sich Bauinteressierte vor Ort am Heinz von Heiden-Infostand persönlich zu ihrem Hausbauwunsch informieren.

 

 

Weitere Informationen zu Heinz von Heiden finden Sie auf:

http://www.heinzvonheiden.de,

http://de.slideshare.net/heinzvonheiden/

und auf

http://blogheinzvonheiden.wordpress.com

 

 

Ihre Presse-Kontakte:
Claudia Krause
Referentin PR/Marketing
Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser
Chromstraße 12

30916 Isernhagen HB

Telefon 0511/ 72 84-317
Telefax 0511/ 72 84-116

E-Mail: c.krause@heinzvonheiden.de

Web: http://www.heinzvonheiden.de

 

Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

Heinz von Heiden gehört zu Deutschlands führenden Massivhausherstellern und hat bis heute bereits über 42.000 Häuser gebaut. Das Unternehmen steht für maßgeschneiderte System-Architektur, technische Innovationen und ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Angebot umfasst die gesamte Dienstleistung rund ums Bauen – vom Bau über die komplette Einrichtung des Hauses bis hin zur Übergabe. Heinz von Heiden bietet mit über 5.000 m² Ausstellungsfläche in seinen KompetenzCentren und über 40 Musterhäusern, diversen Stadtbüros sowie über 350 Vertriebspartnern bundesweit und in der Schweiz Beratung und Betreuung auf höchstem Niveau.

Gynäkologische Onkologie in Kiel eröffnet

Prof. Dr. Jacobus Pfisterer hat ein Zentrum für Gynäkologische Onkologie eröffnet (www.frauenundkrebs). Es befindet sich im Ärztehaus im Sophienhof in der Herzog-Friedrich-Str. 21 in 24103 Kiel.

Prof. Dr. Jacobus Pfisterer

Der Spezialist für die Behandlung von frauenspezifischen Krebserkrankungen wie Eierstockkrebs, Brustkrebs, Gebärmutterkörper- und Gebärmutterhalskrebs bietet dort mit seinem Team die Diagnostik und Therapie dieser Erkrankungen an. Alle medikamentösen Therapieverfahren wie die Chemotherapie, Hormontherapien, zielgerichtete Therapien („targeted therapies“) sind möglich, insbesonders auch im Rahmen klinischer Studien.

Das Zentrum ist Mitglied der AGO Studiengruppe, Pfisterer ist langjähriges Mitglied der Studienleitgruppe und Leiter zahlreicher nationaler und internationaler klinischer Studien bei frauenspezifischen Krebserkrankungen. Operationen werden in Kooperation mit spezialisierten Kliniken durchgeführt. Pfisterer hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der praktischen Behandlung dieser Erkrankungen und in der klinischen Forschung. Damit ist gewährleistet, daß nun in Norddeutschland allen von diesen Erkrankungen betroffenen Patientinnen eine ambulante, hochspezialisierte Versorgungseinrichtung zur Verfügung steht.

 

Zentrum für Gynäkologische Onkologie

 

 

Jacobus Pfisterer hat nach Erlangung der Thema. Kurz darauf erfolgte ein Wechsel an die Universitätsfrauenklinik Kiel mit einer dort folgenden langjährigen Tätigkeit als leitender Oberarzt und stellvertretender Direktor. Nach Umhabilitation an die Med. Fakultät der Universität Kiel wurde Jacobus Pfisterer zwischenzeitlich zum außerplanmäßigen Professor an der Med. Fakultät der Universität Kiel ernannt. Nach einem Wechsel auf die Position eines Direktors eines Klinikums der Maximalversorgung gründete er das Zentrum für Gynäkologische Onkologie ( www.frauenundkrebs.de ) in Kiel.

Nach Etablierung übernahm er die Position des Direktors. Parallel hierzu beschäftigte sich Pfisterer im wissenschaftlichen Bereich mit der Therapieverbesserung frauenspezifischer Krebserkrankungen wie Eierstockkrebs, Brustkrebs, Gebärmutterhals- und Gebärmutterkörperkrebs. Er ist seit vielen Jahren federführendes Mitglied der AGO Studiengruppe und Leiter zahlreicher klinischer Studien der Phasen I – III, die großteils auch im internationalen Kontext mit verschiedenen Studiengruppen aus Europa, Amerika, Asien und Australien durchgeführt werden.

Zusätzlich übernahm Pfisterer leitende Tätigkeiten in der AGO Studiengruppe, wie den Vorsitz des Executive Boards der Studienleitgruppe, er repräsentiert seit vielen jahren die AGO Studiengruppe in dem internationalen Netzwerk der „Gynecologic Cancer Intergroup“. Hier war er auch zwischenzeitlich zum „Chairman“ gewählt worden. Bis heute ist er Mitglied im „Board of Directors“. Zudem vertritt er die AGO Studiengruppe in dem „European Network of Gynaecological Oncological Trial Groups“ (ENGOT).

Jacobus Pfisterer ist wissenschaftlich sehr aktiv, er hat mehr als 200 wissenschaftliche Artikel veröffentlicht. Diese sind in renommierten Zeitschriften wie z.B. im New England Journal of Medicine, Journal of the National Cancer Institute, Journal of Clinical Oncology, Lancet Oncology, Annals of Oncology etc. veröffentlicht worden, um nur einige Beispiele zu nennen.

Seine klinische und wissenschaftliche Ausrichtung finden ihre Anerkennung in zahlreichen Preisen und Ehrungen, so ist er z.B. seit vielen Jahren als Top-Mediziner „Onkologie“ in der FOCUS-Ärzteliste geführt.

 

Weitere Informationen über Jacobus Pfisterer finden Sie auch auf Xing und about.me unter:

www.xing.com/profile/Jacobus_Pfisterer

und

about.me/jacobuspfisterer

 

Heinz von Heiden Musterhauseröffnung in Ottweiler

Ein neuer Heinz von Heiden-Bungalow

Heinz von Heiden Musterhaus Ottweiler

 

Heinz von Heiden Musterhaus Ottweiler

Isernhagen, Oktober 2012
Es ist soweit: Betzelhübel in Ottweiler ist eines der größten und schönsten Neubaugebiete des Saarlandes. Eine Top-Wohnlage mit herrlicher Aussicht auf das Blistetal, alle Grundstücke am sonnigen Südhang, verkehrsgünstig und citynah, aber dennoch mitten im Grünen.  Hier beteiligte sich Heinz von Heiden an der Erschließung des zweiten Bauabschnitts und errichtete auf einem der Grundstücke das Musterhaus Ottweiler.

Die Zusammenarbeit der Sparkasse Neunkirchen, der Synovos Projekt GmbH & Co. KG und der Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser erwies sich für Kommunen und private Bauherren durch die leistungsstarke Partnerschaft als echter Gewinn. Weitere Informationen sind unter www.betzelhuebel.de zu finden.

Firmenbeschreibung
Heinz von Heiden ist Deutschlands führender Massivhaushersteller und hat bis heute bereits über 41.000 Häuser gebaut. Das Unternehmen steht für maßgeschneiderte System-Architektur, technische Innovationen und ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Angebot umfasst die gesamte Dienstleistung rund ums Bauen – vom Bau über die komplette Einrichtung des Hauses bis hin zur Übergabe. Heinz von Heiden bietet mit über 5.000 m² Ausstellungsfläche in vier KompetenzCentren und 40 Musterhäusern, diversen Stadtbüros sowie über 300 Vertriebspartnern bundesweit Beratung und Betreuung auf höchstem Niveau.