Kreditkarten und Flexibilit

In aller Regel wird auf der Studenten Kreditkarte ein Verfügungsrahmen eingeräumt. Dieser ist zwar nicht so hoch, wie auf einer herkömmlichen Kreditkarte, da Studenten meist über weniger Einkommen verfügen, welches sich aus BAföG, Kindergeld und eventuell einem Nebenjob zusammensetzt. Dennoch lässt sich hier festmachen, dass ein anfänglicher Kreditrahmen auf der Kreditkarte für Studenten in Höhe von 500 bis 1.000 Euro möglich ist.

Individuelle Rückzahlung
Bei den meisten Anbietern der Studenten Kreditkarte muss der Verfügungsrahmen nicht in einer Summe zurückgezahlt werden. Hier können die Studenten ihr Limit nutzen und die Rückzahlung in Raten von meist 25 bis 50 Euro monatlich vornehmen, was zu schultern sein sollte. Es sei an dieser Stelle allerdings angemerkt, dass die Einräumung des Kredites natürlich mit den Zinsen auf der Kreditkarte bezahlt werden muss. Hier liegen die Zinsen auf der Studenten Kreditkarte auf dem Niveau eines Dispokredites.

Kreditkarte für Studenten mit Bonus- und Vorteilsprogrammen
Der wesentliche Unterschied der Kreditkarte für Studenten im Vergleich zu herkömmlichen Kreditkarten liegt in den dazu gehörigen Bonusprogrammen und Vergünstigungen. Die Kreditkarten Anbieter haben sich hierzu mit sehr vielen Partnerunternehmen zusammengeschlossen und können hier Vorteile bieten, die sich meist in Rabatten und Vergünstigungen bei Onlineshops, Autovermietungen, Restaurants und Geschäften; freien oder ermäßigten Eintritten in kulturellen Einrichtungen etc. widerspiegeln.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.